Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht (beantragt) 
 
Kaiser-Franz-Ring 11 / 2500 Baden 

SELBSTBEWUSST.      INTERESSIERT.      BEDÜRFNISGERECHT.      UNTERRICHTET. 

News, Termine und Veranstaltungen

21.03.2020
Wie war die erste SIBU-Home-Schooling Woche?
Unsere noch junge Schule hat die große Herausforderung, einen qualitativ hochwertigen Unterricht via "MS Teams" und "Moodle" zu vermitteln, hervorragend gemeistert! Ein großer Dank geht an unsere Pädagogen,...   mehr
18.05.2020
Individuelle Beratung
Interesse am SIBU? Bitte rufen Sie uns einfach unter 0664 502 5762 an.    mehr
26.05.2020
Schnuppertage für Primaria und Sekundaria
Welcher Schultyp ist die richtige Wahl für Ihr Kind? Schnuppertage bieten eine ideale Möglichkeit den Unterricht im SIBU, Mitschüler und Pädagogen kennen zu lernen. Eltern erfahren in der Zwischenzeit von der...   mehr


Vier Eltern haben zusammen das „Schulinstitut für ganzheitliche Bildung Baden" – kurz SIBU – eine reformpädagogische Ganztagsschule in Baden gegründet. Die neue Schule folgt dem Glocksee-Lehrplan, der öffentlich anerkannt ist und mit einem Differenzlehrplan kombiniert wird. Das gibt den Kindern mehr Freiräume und ermöglicht ihnen so, ihrem eigenen Entwicklungsrhythmus zu folgen. Geboten werden derzeit je vier (insgesamt acht) Schulstufen in der Primaria (Volksschule) und Sekundaria (Unterstufe). Eine Erweiterung bis hin zur Matura (Sekundaria II) ist ab dem Schuljahr 2021/2022 bereits in Planung. Das Konzept setzt auf offenes und vernetztes Lernen und macht Kindern Freude. Durch den Unterricht in Kleingruppen, kann individuell auf die Kinder eingegangen werden. Auch der Tagesablauf ist anders als in herkömmlichen Schulen und entspricht modernsten pädagogischen Erkenntnissen. Die Schule bietet aktuell Platz für 33 Schüler,  mittelfristig sollen im SIBU rund 70 Kinder unterrichtet werden. Ziel ist es, dass die Schule mehr vermittelt als reine Lehrplaninhalte, Themenschwerpunkte wie Wirtschaft, Informatik und Ökologie bereiten die Schüler auf das zukünftige Berufsleben vor. Derzeit sind vier Pädagogen angestellt, dazu kommt ein externes Pädagogenteam für Projekte, Kunst, Werken & Tanzen. Interessierte können sich bereits für die Schuljahre 2020/2021 und 2021/2022 anmelden, es gibt nur noch wenige freie Plätze.